Digitale Transformation über Grenzen hinweg

Erleben Sie uns am Mittwoch, 13. März 2019 live bei der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten zusammen mit der Sika AG.

Jetzt Tickets zum 6. Cloud Use Cases Day sichern

Sichern Sie sich heute noch ein Ticket für den 6. Cloud Use Cases Day am 13. März 2019 in Olten.

Das erwartet Sie an unserem Referat:

Digitale Inhalte in ihrer Gesamtheit zu Nutzen machen – fundierte Entscheidungsgrundlage

Die schiere Menge an unstrukturierten Daten und deren Verteilung in unterschiedlichen Systemen und Welten (Hybrid-Umgebung) ist in jedem Unternehmen gegenständlich. Dem Anwender hieraus die relevanten Informationen sofort zur Verfügung zu stellen, ist die heutige Herausforderung an die IT, denn der Anwender benötigt Entscheidungsgrundlagen. Wie das zu bewerkstelligen ist, erklärt Bert Frei.

Bert Frei

CCO

Bert Frei ist Lösungsberater zum Thema «Verwaltung unstrukturierter digitaler Informationen». Erstmalig vor über 25 Jahren mit dem Thema «Unternehmenssuche» in Berührung gekommen, hat ihn dieses Thema weiterhin fasziniert. Seit 2004 berät er bei der DTI AG die Kunden im Umfeld digitaler Informationsverarbeitung. Stichworte sind digitale Transformation, Enterprise Search, Enterprise Content Management und Content Analytics.

Das neue Benutzererlebnis zu den Produkt- und Lösungsangeboten der Sika

Je grösser und globaler ein Unternehmen wird, desto mehr verliert man sich im Informationsirrgarten. Peter Simon zeigt Ihnen, wie Sika Daten-Silos zusammenführt, diese in einer Oberfläche vereint und damit die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit steigert.

Peter Simon

Team Head Web & Digital Solutions

Peter Simon ist seit Februar 2018 Team Head Web & Digital Solutions bei der Sika AG und bringt mehr als 10 Jahre E-Commerce, Digital & Project Management Erfahrung mit. In seiner aktuellen Rolle ist er mit seinem Team für Themen wie Web Content Management, Web Analytics, Digital Asset Management und neue digitale Projekte zuständig. Vorher war er Digital Project Manager bei Adobe Systems Schweiz, wo er Kunden in der DACH-Region aus der Telekommunikation, Pharma & dem Finanz Bereich auf ihren Digitalisierungswegen begleitet und unterstützt hat.

Wir bauen gemeinsam ein “Search-Driven Information Dashboard”

Und so wird es gemacht: In unserem Workshop bauen wir gemeinsam ein suchgetriebenes Informationsportal mit einer 360° Sicht auf alle relevanten Inhalte verschiedenster Datenquellen. Die Suche ist dabei das zentrale und integrative Element sowohl für die Anbindung der Datenquellen als auch für das Zusammenführen personalisierter Inhalte.

In einem Dashboard bündeln wir lokale Datenquellen und Cloud-Inhalte (Hybrid), Inhalte aus Social Media- und Collaboration Plattformen sowie öffentlicher Web Seiten. Die Workshop Teilnehmer können über Social Media oder die Collab-Plattform aktiv teilnehmen und dabei das Dashboard zeitnah mit neuen Inhalten versorgen.

Die DTI AG ermöglicht bei diesem Konzept Firmen den Zugriff auf alle für sie relevanten Daten, unabhängig ob diese lokal, in der Cloud oder im Web liegen. Damit können nicht nur die eigene, sondern auch die Inhalte externer Quellen, z.B. von Mitbewerbern, Fachverzeichnissen oder aus Blogs, einfach in einem Dashboard zusammengeführt werden.

Peter Angehrn

CTO

Peter Angehrn arbeitet seit 2000 bei der Firma DTI AG. Seine Kunden schätzen sein enormes Fachwissen und seine Expertise kombiniert mit rund 20 Jahren praktischer Erfahrung in den Bereichen Enterprise Search, Content Analytics & Insights und Information Management. Nach seinem Abschluss in «Bachelor of Science in Information Technologies» startete er seinen Werdegang bei der DTI als Entwickler, Projektleiter und Berater. Seit rund 7 Jahren ist er Mitinhaber der Firma DTI und als CTO das technische Gewissen der Firma.

Jetzt Tickets sichern!

Sichern Sie sich heute noch ein Ticket für den 6. Cloud Use Cases Day am 13. März 2019 in Olten.